Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Merkel mit Ergebnissen von G-20 Gipfel zufrieden

© dts Nachrichtenagentur

12.11.2010

Merkel mit Ergebnissen von G-20 Gipfel zufrieden

Seoul – In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul ist am Freitag der fünfte G-20-Gipfel zu Ende gegangen. Zentrale Ergebnisse des zweitägigen Treffens der Staats- und Regierungschefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer sind unter anderem der Beschluss von schärferen Risiko-Vorschriften für Banken und eine Reform des Internationalen Währungsfonds (IWF). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigte sich nach dem Ende des Gipfels zufrieden mit den Ergebnissen. Die Bemühungen um mehr Kooperation hätten sich durchgesetzt, so Merkel.

Zudem errang die Kanzlerin einen Etappensieg im Streit mit den USA um globale Handelsungleichgewichte. Die Vereinigten Staaten hatten vor dem G-20-Gipfel Deutschland und China dazu aufgefordert, ihre Exporte zu deckeln und den Konsum im eigenen Land zu fördern. Davon rückte US-Präsident Barack Obama beim Gipfeltreffen in Seoul jedoch vorerst ab. „Wir haben uns geeinigt, dass wir nachhaltiges Wachstum und auch Ungleichgewichte nicht etwa an einem Indikator festmachen, sondern dass es dafür eine Vielzahl von Merkmalen braucht“, erklärte Merkel am Freitag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-mit-ergebnissen-von-g-20-gipfel-zufrieden-17058.html

Weitere Nachrichten

Julia Klöckner Volker Bouffier CDU

© Martin Kraft / photo.martinkraft.com / CC BY-SA 3.0

CDU-Vize Klöckner Unions-Programm wird solide finanziert sein

Die Union wird nach den Worten der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner ein durchgerechnetes Wahlprogramm vorlegen. Klöckner sagte der ...

Bundeswehr Vereidigung

© Felix Koenig (King) / CC BY-SA 2.5

Bundeswehr SPD will Minderjährige nicht länger an der Waffe ausbilden lassen

Die Sozialdemokraten wollen es nicht länger zulassen, dass in der Bundeswehr 17-Jährige an der Waffe ausgebildet werden. Das geht aus einer ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Lebensmittel Grüne kritisieren Anti-Zucker-Strategie von Agrarminister Schmidt

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erntet jetzt auch massive Kritik von den Grünen für seine geplante Strategie zur Reduzierung von ...

Weitere Schlagzeilen