Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.08.2010

Merkel bietet Russland Hilfe gegen Waldbrände an

Berlin/ Moskau – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew Hilfe im Kampf gegen die Brände im Land angeboten. Dies habe Merkel dem russischen Präsidenten in einem Telefongespräch gesagt, teilte das Bundespresseamt in Berlin mit. Die Bundeskanzlerin habe damit „die Verbundenheit und die Hilfsbereitschaft Deutschlands angesichts der verheerenden Brände“ zum Ausdruck gebracht.

Medwedew nannte dies ein „Zeichen der Solidarität“ und sei dankbar. Die Prüfung der deutschen Hilfsangebote durch die zuständigen russischen Stellen seien zugesagt. Welche Hilfen die Kanzlerin konkret angeboten hat, wurde nicht mitgeteilt. Russland kämpft seit Wochen mit der schlimmsten Hitzewelle seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor 130 Jahren. Nach offiziellen Angaben ist die Anzahl der Toten mittlerweile auf 48 Personen gestiegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-bietet-russland-hilfe-gegen-waldbraende-an-12646.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen