Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© dts Nachrichtenagentur

24.06.2012

Umfrage Merkel bei Grünen-Anhängern zunehmend beliebter

Auf einer Höhe mit dem möglichen SPD-Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier.

Berlin – Unter Anhängern der Grünen erfreut sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wachsender Beliebtheit. Nach einer Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Grünen-Bundesvorstands wuchs unter Grünen-Wählern die Zustimmung zu der CDU-Politikerin seit Frühjahr 2011 von 31 auf 50 Prozent, wie das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtet. Damals hatte die CDU-Kanzlerin die Reaktorkatastrophe von Fukushima zum Anlass genommen, die Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke rückgängig zu machen.

Merkel liegt jetzt in der Gunst der Grünen auf einer Höhe mit dem möglichen SPD-Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Die Umfrage vom März dieses Jahres wird laut dem Magazin vom Bundesvorstand unter Verschluss gehalten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-bei-gruenen-anhaengern-zunehmend-beliebter-54986.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

SPD Gabriel nicht zur Kanzlerkandidatur bereit

SPD-Vorsitzender und Vizekanzler Sigmar Gabriel steht für eine Kanzlerkandidatur zur Bundestagswahl 2017 nicht zur Verfügung. Dies berichtet das Magazin ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Weitere Schlagzeilen