Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© Pete Souza / gemeinfrei

09.03.2015

Menschenrechtsverletzungen US-Regierung verhängt neue Sanktionen gegen Venezuela

„Wir sind zutiefst besorgt.“

Washington/Caracas – Die US-Regierung hat neue Sanktionen gegen hohe Vertreter der Regierung Venezuelas verhängt. Dies beinhaltet ein Einfrieren von Bankguthaben und ein Einreiseverbot in die Vereinigten Staaten.

Obama warf der Regierung Venezuelas vor, die Menschenrechte anhaltend zu verletzen und korrupt zu sein. „Wir sind zutiefst besorgt über die Bemühungen der venezolanischen Regierung zur Einschüchterung seiner politischen Gegner“, hieß es in einer Mitteilung aus dem Weißen Haus am Montag.

Die Beziehungen zwischen den USA und Venezuela sind seit vielen Jahren angespannt, insbesondere nachdem das südamerikanische Land nach der Wahl Hugo Chávez` Ende der 1990er Jahre Unternehmen mit US-Beteiligung verstaatlichte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/menschenrechtsverletzungen-us-regierung-verhaengt-neue-sanktionen-gegen-venezuela-80011.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen