Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

20.06.2013

Facebook Video-Funktion für Instagram vorgestellt

Die Funktion ist für die Plattformen iOS und Android verfügbar.

Menlo Park – Das soziale Netzwerk Facebook hat eine neue Video-Funktion für die Foto-App Instagram vorgestellt. Nutzer können mit der Anwendung ab sofort auch quadratische Videos mit verschiedenen Filtern aufnehmen, erklärte Instagram-Gründer Kevin Systrom am Donnerstag bei einem Facebook-Event in Menlo Park. Die Videos dürfen allerdings nur 15 Sekunden lang sein.

Zudem stellte Instagram die Funktion „Cinema“ vor, welche verwackelte Videos automatisch stabilisiert.

Die Video-Funktion ist für die Plattformen iOS und Android verfügbar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: https://newsburger.de/menlo-park-facebook-stellt-video-funktion-fuer-instagram-vor-63406.html

Weitere Nachrichten

Server Internet

© SolarKennedy / gemeinfrei

Internet-Bombenbau Über 1 Mio. Anleitungen auf deutschen Servern

Update zur Langzeitstudie zur Verbreitung von Sprengstoff- und Bombenbauanleitungen in Datennetzen: Mehr als eine Million detektierte Sprengstoff- und ...

Facebook Internet

© facebook

Hass- und Hetz-Postings 60 Prozent der Deutschen für Klarnamen-Pflicht

Nahezu alle Bundesbürger (89 Prozent) begrüßen es, dass die Strafverfolgungsbehörden gegen die Verfasser von Hass- und Hetzbeiträgen im Internet vorgehen, ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Botnetze NRW fordert lange Gefängnisstrafen für Kriminelle im Internet

Angesichts der weiterhin hohen Zahl potenzieller Zombie-Rechner fordert Nordrhein-Westfalen lange Gefängnisstrafen für Kriminelle im Internet. ...

Weitere Artikel werden geladen