Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mel C findet Rihanna zu sexuell

© bang

10.08.2011

Rihanna Mel C findet Rihanna zu sexuell

Mel C kritisiert ihre Kollegin Rihanna, da diese ihrer Meinung nach zu sexuell ist. Die ehemalige Spice Girls-Sängerin, die mir ihrem Freund Thomas Starr die zweijährige Tochter Scarlet hat, macht sich Sorgen über das „unangebrachte“ Bild, das die Musikindustrie vermittle und glaubt, dass das Verhalten der ‚Umbrella‘-Sängerin zu anschaulich für ihre jüngeren Fans sei.

„Die Leute müssen Verantwortung übernehmen, weil wir an einen Punkt gekommen sind, an dem die Übersexualisierung junger Kinder zu weit geht. Ich denke, dass die Musik dabei eine große Rolle spielt. Frauen in der Musik sind extrem sexuell und sie haben junge Fans. Es ist unangebracht“, beschwert sich die britische Musikerin im Gespräch mit dem ‚Daily Mirror‘. „Rihanna hat eine Verantwortung und auch wenn sich die Kultur immer ändert, hat sie sich nun zu viel verändert. Man muss sich damit befassen. Wir haben den Sättigungspunkt erreicht. Wir schulden es unseren Kindern, sie zu beschützen.“

Die 37-Jährige ist der Überzeugung, dass Rihanna so freizügig ist, da sie selbst keine Kinder hat. „Ich liebe Rihanna, ich finde, sie ist eine verdammt brillante Künstlerin mit tollen Songs, einem tollen Album und sie sieht fantastisch aus… aber sie ist keine Mutter. Wenn sie vielleicht selbst mal eine wird, wird sie anders denken. Das hoffe ich zumindest.“

Sie selbst habe in ihrer Spice Girls-Zeit zwar bauchfreie Tops getragen, allerdings hätten sie und ihre Kolleginnen Victoria Beckham, Geri Halliwell, Mel B und Emma Bunton sich immer selbst zensiert, wenn sie das Gefühl hatten, unangemessen aufzutreten. „Ich denke, das ist etwas, was junge Menschen in der Musikindustrie von heute, wie zum Beispiel Rihanna, auch tun sollten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mel-c-findet-rihanna-zu-sexuell-25695.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen