Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

08.11.2012

Paul Breitner Meisterschaft wichtiger als Champions League

„Das Wichtigste ist immer die Deutsche Meisterschaft.“

München – Bayern-Scout Paul Breitner ist der Gewinn der Deutschen Meisterschaft wichtiger als ein Triumph in der Champions League. „Das Wichtigste ist immer die Deutsche Meisterschaft. Das ist die Basis für die jeweilige nächste Saison“, sagte Breitner dem Fernsehsender Sport1.

Gefragt nach den Top-Anwärtern für den Titel in der „Königsklasse“ des europäischen Fußballs sagte Breitner, dass der FC Barcelona der Top-Favorit sei. „Das ist nach wie vor die beste Mannschaft in Europa. Danach kommt Real Madrid, zusammen mit uns“, betonte der frühere Bayern-Spieler.

Mit Blick auf die bisherigen Leistungen von Javi Martinez im Bayern-Trikot erklärte Breitner zudem, dass man den Spanier „relativ bald in seiner Normalform erleben“ werde. „Und dann ist er ein Erlebnis. Sie werden seine Qualitäten noch früh genug sehen“, erklärte Breitner. Martinez war zu Saisonbeginn für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum deutschen Rekordmeister gewechselt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/meisterschaft-wichtiger-als-champions-league-57073.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen