Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Elyas M'Barek

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

17.02.2016

Elyas M`Barek „Meine Freundin kann mit dem Starrummel gut umgehen“

„Es ist ganz wichtig für uns beide, dass jeder seine eigene Karriere verfolgt.“

Hamburg – „Fack ju Göhte“-Star Elyas M’Barek (33) legt Wert darauf, dass seine neue Freundin Julia (23) auch ihr eigenes Leben führt. „Wir werden in Zukunft nicht gemeinsam über alle roten Teppiche dieser Welt gehen“, sagte der Schauspieler im Interview mit GALA (Ausgabe 8/16, ab morgen im Handel). „Es ist ganz wichtig für uns beide, dass jeder seine eigene Karriere verfolgt.“

Julia studiert Medizin. Sie sei „klug genug“, so M’Barek, mit dem Fan-Rummel um seine Person „ganz gelassen umzugehen und das nicht zu ernst zu nehmen. Wir waren am Wochenende gemeinsam auf der Berlinale, weil das für uns gepasst hat. Sie war in Berlin, ich war dort, also gehen wir dann natürlich auch gemeinsam auf eine Party.“

Dass er nach wie vor als Frauenschwarm gelte, finde er „manchmal etwas albern“. „Ich weiß ja, dass ich nicht nur der Herzensbrecher bin. Ich kann ja mehr.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/meine-freundin-kann-mit-dem-starrummel-gut-umgehen-92939.html

Weitere Nachrichten

Lena Meyer-Landrut 2013

© Avda / CC BY-SA 3.0

Familienplanung Kinder sind für Lena Meyer-Landrut kein Plan B

Lena Meyer-Landrut, Sängerin und Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2010, will eines Tages eine Familie haben. "Kinder sind für mich kein Plan B, ...

DITIB Merkez Moschee Duisburg

© -ani- / CC BY-SA 3.0

NRW Verfassungsschutz überprüft Ditib-Imame

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) lässt alle Imame der Türkisch-Islamischen Union Ditib, die in den Gefängnissen des Landes zur Betreuung von ...

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

Bericht Zahl islamistischer Gefährder steigt auf 523

Die Zahl potenzieller Terroristen unter Beobachtung deutscher Sicherheitsbehörden ist erneut gestiegen. "Im Moment zählen wir 523 Gefährder", sagte ...

Weitere Schlagzeilen