Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

TV-Geräte

© dts Nachrichtenagentur

09.12.2012

Umfrage Mehrheit lehnt neuen Rundfunkbeitrag ab

60 Prozent der Befragten finden Pauschale nicht richtig.

Berlin – Die Umstellung der Rundfunkgebühr zum Jahresanfang wird von einer Mehrheit der Deutschen abgelehnt. In einer Umfrage von TNS Forschung für das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ sagten 60 Prozent der Befragten, sie fänden es nicht richtig, dass ab Januar auch Haushalte ohne Fernseher und Radio den Rundfunkbeitrag entrichten müssten. 37 Prozent finden es richtig.

Ab dem 1. Januar 20123 wird der Rundfunkbeitrag in Höhe von 17,98 Euro monatlich als Pauschale pro Wohnung bezahlt, unabhängig davon, wie viele Personen dort leben und ob und wie viele Rundfunkgeräte vorhanden sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mehrheit-lehnt-neuen-rundfunkbeitrag-ab-57891.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen