Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mehrheit für Rot-Grün in NRW

© dapd

21.03.2012

Umfrage Mehrheit für Rot-Grün in NRW

FDP kommt nach jüngster Umfrage nicht in den Landtag.

Hamburg – SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen würden nach einer Umfrage derzeit die Landtagswahl gewinnen. Die SPD würde im Vergleich zur Wahl vor zwei Jahren um 4,5 Prozentpunkte auf 39 Prozent zulegen, wie das Hamburger Magazin „Stern“ als Auftraggeber der Umfrage am Mittwoch mitteilte. Die Grünen schnitten mit 11 Prozent etwas schwächer ab als 2010 (12,1). Mit zusammen 50 Prozent hätte die bisherige rot-grüne Minderheitsregierung somit eine stabile Mehrheit. Gewählt wird am 13. Mai.

Die CDU kommt in der Umfrage auf 33 Prozent. Vor zwei Jahren war sie mit 34,6 Prozent noch stärkste Partei geworden. Die FDP wäre mit 4 Prozent (2010: 6,7) nicht mehr im Landtag vertreten, das gilt auch für die Linke mit ebenfalls mit 4 Prozent (2010: 5,6). Dagegen würde die Piratenpartei mit 6 Prozent erstmals Abgeordnete stellen.

Forsa befragte 1.003 repräsentativ ausgesuchte Wahlberechtigte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mehrheit-fuer-rot-gruen-in-nrw-46753.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen