Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mehrheit für Griechenlands Rückkehr zur Drachme

© dapd

02.03.2012

Umfrage Mehrheit für Griechenlands Rückkehr zur Drachme

„Weitere Hilfen für Griechenland sinnlos, weil das Land nicht gerettet werden kann“.

Köln – Die Mehrheit der Deutschen ist dafür, dass die Griechen aus dem Euro austreten und die Drachme wieder einführen. Im aktuellen ARD-DeutschlandTrend sprechen sich 60 Prozent der Befragten für diesen Weg aus, wie der WDR am Donnerstag in Köln mitteilte. 64 Prozent halten „weitere Hilfen für Griechenland für sinnlos, weil das Land nicht gerettet werden“ könne.

Gleichzeitig sind 91 Prozent sicher, dass „das zweite Hilfspaket für Griechenland nicht das letzte gewesen“ sein wird. Trotzdem sind 66 Prozent der Meinung, „die normalen Griechen können nichts für den Zustand ihres Landes und verdienen deshalb unsere Unterstützung“. Für diese Umfrage im Auftrag der ARD-„Tagesthemen“ hat Infratest dimap am Dienstag 504 wahlberechtigte Bundesbürger telefonisch befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mehrheit-fuer-griechenlands-rueckkehr-zur-drachme-43443.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Weitere Schlagzeilen