Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Drohne des Typs MQ-1 Predator

© dts Nachrichtenagentur

03.09.2012

Umfrage Mehrheit befürwortet Drohnen-Einsätze

39 Prozent derartige Einsätze ab.

Berlin – Die Mehrheit der Deutschen befürwortet Drohnen-Einsätze zum Aufspüren und Töten von Terroristen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der „Forschungsgruppe Wahlen“ im Auftrag des ZDF. Demnach halten 55 Prozent der Befragten Drohnen-Angriffe im Kampf gegen den Terrorismus für gerechtfertigt. Dagegen lehnten 39 Prozent derartige Einsätze ab. Mit 62 Prozent befürworteten besonders die Befragten unter 24 Jahren den Einsatz der unbemannten Luftfahrzeuge.

Auch die Überwachung von Computern und Telefonen zum Schutz vor Terrorangriffen begrüßt die Mehrheit der Befragten. Dabei stimmten derartigen Maßnahmen zum Großteil Personen zu, die 60 Jahre oder älter sind. In dieser Altersklasse betrug die Zustimmungsrate 67 Prozent.

Terrorismusangriffen vorzubeugen oder zu verhindern hat für die Deutschen allerdings klare Grenzen: 80 Prozent sprachen sich gegen die Anwendung von Folter aus, um an Informationen zu gelangen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mehrheit-befuerwortet-drohnen-einsaetze-56404.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen