Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Mehr Spielraum für Investitionen

© AP, dapd

09.03.2012

China Mehr Spielraum für Investitionen

China meldet deutlichen Rückgang der Inflation.

Peking – Die Inflation in China ist im Februar deutlich zurückgegangen. Wie die Regierung in Peking am Freitag mitteilte, lag der Anstieg der Verbraucherpreise bei 3,2 Prozent. Im Januar seien es noch 4,5 Prozent gewesen. Bei den Lebensmittelpreisen sei die Inflation gegenüber dem Vormonat von 10,5 Prozent auf 6,2 Prozent gefallen, hieß es. Die niedrigere Inflation könnte Peking mehr Spielraum verschaffen, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mehr-spielraum-fuer-investitionen-44806.html

Weitere Nachrichten

Container

© über dts Nachrichtenagentur

G7-Gipfel BDI-Präsident erwartet „klares Signal“ für Freihandel

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, erwartet vom anstehenden G7-Gipfel auf Sizilien ein "klares Signal" für ...

Straßenfeger Arbeiter Landshut

© Mattes / gemeinfrei

Flüchtlinge Bisher nur 21.700 Ein-Euro-Jobs besetzt

Das seit September 2016 laufende Programm 100.000 Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge bleibt weit hinter den Erwartungen zurück. Bis Ende April wurden nur knapp ...

DGB-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Breitbandausbau und erneuerbare Energien DGB will europäisches Investitionsprogramm

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert ein europäisches Investitionsprogramm für die Infrastruktur, den Breitbandausbau sowie erneuerbare Energien im ...

Weitere Schlagzeilen