Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mehr als 200 Menschen im Iran seit Anfang des Jahres hingerichtet

© dts Nachrichtenagentur

01.07.2011

Urteil Mehr als 200 Menschen im Iran seit Anfang des Jahres hingerichtet

Teheran/Berlin – In der ersten Jahreshälfte wurden in Iran mindestens 200 Personen hingerichtet. Damit sei die Gesamtzahl der Hinrichtungen des Vorjahres bereits jetzt überschritten, erklärte der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik im Auswärtigen Amt, Markus Löning.

„Die Hinrichtung von mehr als 200 Menschen in Iran seit Jahresbeginn ist erschütternd. Der Iran bleibt damit der Staat, der gemessen an seiner Bevölkerungszahl die meisten Todesurteile vollstreckt. Hinrichtungen finden öffentlich statt. Qualvolles Erdrosseln durch Erhängen ist dabei üblich.“

Außerdem würden nach wie vor auch Menschen hingerichtet, die zum Tatzeitpunkt minderjährig waren. Die Gerichtsverfahren erfüllten „nicht ansatzweise rechtsstaatliche Kriterien“, kritisierte Löning.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mehr-als-200-menschen-im-iran-seit-anfang-des-jahres-hingerichtet-23209.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen