Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

14.09.2010

Medikamente in Deutschland doppelt so teuer wie im Rest Europas

Berlin – Die Medikamentenpreise in Deutschland sind fast doppelt so hoch wie in den anderen Ländern Europas. Außerdem haben die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld für Arzneimittel ausgegeben als im Vorjahr. Vor allem patentgeschützte Medikamente haben dem am Dienstag vorgestellten Arzneiverordnungs-Report (AVP) zufolge die Arzneimittelausgaben der Krankenkassen steigen lassen.

Die Präparate seien in Deutschland 50 bis 100 Prozent teurer als bei seinen europäischen Nachbarländern, kritisierten die Herausgeber des Berichts. Laut Herausgeber Dieter Paffrath könnten 4,1 Milliarden Euro eingespart werden, wenn konsequent günstigere Generika, sogenannte Nachahmer-Arzneimittel, verschrieben werden würden.

Den Hauptschuldigen sehen die Verfasser in der Pharmaindustrie und deren anstößiger Preispolitik in Deutschland. „In diesem Markt stimmt etwas nicht“, sagte Ulrich Schwabe, ebenfalls Herausgeber des Reports.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medikamente-in-deutschland-doppelt-so-teuer-wie-im-rest-europas-15054.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Weitere Schlagzeilen