Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Intendant schlägt Einstellung von ZDFkultur vor

© dapd

22.02.2013

Sparmaßnahmen Intendant schlägt Einstellung von ZDFkultur vor

Bellut verweist auf notwendige Einsparungen.

Mainz – ZDF-Intendant Thomas Bellut bietet die Einstellung des Digitalkanals ZDFkultur an. Einen entsprechenden Vorschlag werde Bellut dem ZDF-Fernsehrat und den Bundesländern machen, teilte der Sender am Freitag in Mainz mit. Die von der Politik geforderte Beitragsstabilität zwinge den Sender zu Sparmaßnahmen, sagte Bellut.

Der Sender solle – bis zur endgültigen Entscheidung der Bundesländer – so schnell wie möglich auf ein Wiederholungs- und Schleifenmodell umgestellt werden. Ein konkreter Zeitpunkt wurde noch nicht genannt. Die „anerkannt innovativen Programmformate“ sollen von ZDFneo und 3sat übernommen werden.

Zudem sollen laut Sender weitere Plattformredaktionen geschaffen werden. Damit sollen Kompetenzen weiter gebündelt und Synergien erhöht werden, wie es hieß. Die bisher von Guido Knopp geleitete Redaktion Zeitgeschichte werde mit der Redaktion, die „Terra X“ produziert, zu einer „Plattform Geschichte“ zusammengelegt. Auch die Service-Sendung „Volle Kanne – Service täglich“ werde mit „WISO“ zu einer Plattformredaktion zusammengeführt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-zdf-intendant-schlaegt-einstellung-von-zdfkultur-vor-60943.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen