Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Antiterror-Einheit

© Mohamed Messara über dpa

18.03.2015

Medien Tunesische Sicherheitskräfte beenden Geiselnahme

Dabei seien zwei Terroristen und ein Polizist getötet worden.

Tunis – Tunesische Sicherheitskräfte haben nach Angaben des Staatsfernsehens die Geiselnahme im Nationalmuseum in Tunis beendet. Dabei seien zwei Terroristen und ein Polizist getötet worden, meldete der Sender Watanija. Das tunesische Innenministerium hatte die Befreiung zunächst nicht bestätigt.

Nach offiziellen Angaben waren vor der Geiselnahme bei einer Schießerei acht Menschen auf dem Vorplatz des Museums getötet worden. Sieben der Todesopfer sind nach Angaben des tunesischen Innenministeriums ausländische Urlauber. Über ihre Nationalität wurde zunächst nichts mitgeteilt.

Der Anschlag habe sich vor dem Bardo-Nationalmuseum neben dem Parlamentsgebäude ereignet. Weitere sieben Touristen seien dabei verletzt worden. Darunter befänden sich zwei Italiener, meldete die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Am Mittag hatten zunächst mindestens zwei mit Schnellfeuergewehren bewaffnete Männer in Kampfanzügen auf dem Platz, an dem das Museum und das Parlament liegen, das Feuer auf Sicherheitskräfte eröffnet. Die Abgeordnete Kultum Badreddine berichtete der Deutschen Presse-Agentur von „heftigen Schusswechseln“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-tunesische-sicherheitskraefte-beenden-geiselnahme-80588.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen