Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sido gewinnt 300.000 Euro in Raabs Polit-Talkshow

© dapd

25.03.2013

"Absolute Mehrheit" Sido gewinnt 300.000 Euro in Raabs Polit-Talkshow

„Alkohol viel schlimmer als kiffen.“

München – Der Berliner Rapper Sido hat in der Polit-Talkshow von Stefan Raab abgeräumt. Der 32-Jährige gewann am Sonntagabend in der ProSieben-Sendung „Absolute Mehrheit“ 300.000 Euro. 56,5 Prozent der Anrufer hatten während der TV-Diskussionsrunde für ihn gestimmt. In der dritten Ausgabe der Talkshow gelang es Sido damit als erstem Gast überhaupt, die absolute Mehrheit zu erzielen.

Der Rapper hatte sich unter anderem für die Legalisierung weicher Drogen ausgesprochen und betont, er finde „Alkohol viel schlimmer als kiffen“. Auch für ein Wahlrecht für Minderjährige plädierte der werdende Vater. „Ich gehe sogar soweit, dass ich da gar keine Grenze setzen würde“, sagte er.

Was Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, mit seinem Gewinn vorhat, blieb zunächst offen.

Die weiteren Diskussionsgäste waren die Politiker Jens Spahn (CDU), Caren Lay (Linke), Heinz Buschkowsky (SPD) und Boris Palmer (Grüne). Spahn kam auf 25,3 Prozent der Stimmen, Lay landete auf Platz drei mit 18,2 Prozent.

Durchschnittlich 890.000 Zuschauer verfolgten die Sendung. Das entsprach einem Marktanteil von 6,6 Prozent. Beim jungen Publikum der 14- bis 49-Jährigen lag er laut ProSieben bei 13,3 Prozent.

In „Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen“ gewinnt der Gast, der mindestens 50 Prozent der Zuschauerstimmen erhält, pro Ausgabe 100.000 Euro. Gelingt dies keinem der Gäste, erhöht sich der Gewinn in der kommenden Ausgabe um je 100.000 Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-sido-gewinnt-300-000-euro-in-raabs-polit-talkshow-62338.html

Weitere Nachrichten

RTL-Junkersdorf

© Stefan Flöper / CC BY-SA 3.0

Schwere Vorwürfe gegen RTL Illegale Bespitzelung von Polizisten in Köln

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt nach Informationen des Branchendienstes kress.de gegen den Privatsender RTL wegen verbotener Recherchen mit ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Kopftuchstreit Richterbund betont Neutralität im Gerichtssaal

Im Streit um ein Kopftuchverbot für Richterinnen in Deutschland hat der Deutsche Richterbund das Gebot staatlicher Neutralität im Gerichtssaal betont. "Die ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Zehn Jahre nach Transrapid-Unfall Streit um Abriss der Teststrecke geht weiter

Der Streit um den Abriss der Transrapid-Teststrecke im Emsland zwischen der Betreibergesellschaft IABG und dem Bundeswirtschaftsministerium geht fast zehn ...

Weitere Schlagzeilen