Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

SchülerVZ schließt Ende April

© dapd

09.04.2013

Internet SchülerVZ schließt Ende April

Nutzerzahlen waren in den vergangenen Jahren massiv eingebrochen.

Berlin – Das soziale Netzwerk SchülerVZ wird abgeschaltet. „Wir machen’s kurz. Es ist vorbei. SchülerVZ wird am 30. April 2013 geschlossen. Für immer“, heißt es auf schuelervz.net. Die Daten der Nutzer würden am Ende des Monats vollständig gelöscht.

SchülerVZ war Anfang 2007 online gegangen und richtete sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Zu den VZ-Netzwerken gehören auch StudiVZ und MeinVZ. Die Portale hatten vor allem unter der Abwanderung ihrer Mitglieder zum internationalen Konkurrenten Facebook gelitten. Die Nutzerzahlen der Seiten waren in den vergangenen Jahren massiv eingebrochen.

Der Holtzbrinck-Verlag, der die Netzwerke 2007 übernommen hatte, verkaufte sie im Herbst 2012 an die Investmentgesellschaft Vert Capital, behielt aber die Nutzungsrechte an SchülerVZ.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-schuelervz-schliesst-ende-april-62607.html

Weitere Nachrichten

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Jeder achte Mobilfunkkunde Opfer unzulässiger Abrechnungen

Geschätzter Schaden in zweistelliger Millionenhöhe jährlich. Düsseldorf – In Deutschland ist jeder achte Mobilfunkkunde bereits Opfer von ...

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Weitere Schlagzeilen