Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.07.2011

Medien: Oslo-Attentäter fordert für Aussage Rücktritt der Regierung

Oslo – Der Attentäter von Oslo und der Insel Utøya soll für seine Aussagebereitschaft den Rücktritt der norwegischen Regierung verlangt haben. Das berichtet der norwegische TV-Sender NRK. Nach Angaben der Polizei sei der Täter allerdings recht „auskunftsfreudig“ und sehr kooperativ. So habe Anders B. Details früherer Aussagen bestätigt und neue Fragen der Ermittler beantwortet.

B. hatte am 22. Juli insgesamt mindestens 77 Menschen durch eine Bombe im Osloer Regierungsviertel getötet und ein Massaker an jungen Sozialdemokraten auf der Insel Utøya verübt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-oslo-attentaeter-fordert-fuer-aussage-ruecktritt-der-regierung-24902.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Wuppertal Drei Leichen in Wohnheim gefunden

In einem sozialtherapeutischen Wohnheim in Wuppertal-Elberfeld sind am Mittwochabend drei tote Männer aufgefunden worden. Man sei zuvor über eine Gewalttat ...

Weitere Schlagzeilen