Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jos Luhukay

© über dts Nachrichtenagentur

05.02.2015

Medien Hertha BSC entlässt Trainer Luhukay

Ex-Profi Pal Dardai und der ehemalige Co-Trainer Rainer Widmayer Nachfolger.

Berlin – Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin hat sich offenbar von seinem Trainer Jos Luhukay getrennt: Die „Berliner Morgenpost“ und die „Bild“ berichten am Donnerstag übereinstimmend, dass sich der Hauptstadtclub mit sofortiger Wirkung von Luhukay trenne.

Die Herthaner hatten am Mittwochabend vor heimischem Publikum mit 0:1 gegen Bayer 04 Leverkusen verloren und stehen derzeit auf dem vorletzten Tabellen-Platz. Luhukay war seit Sommer 2012 Trainer von Hertha BSC.

Nachfolger des Niederländers werden interimsmäßig der ehemalige Berliner Profi Pal Dardai und der ehemalige Co-Trainer Rainer Widmayer, berichtet die „Berliner Morgenpost“ weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-hertha-bsc-entlaesst-trainer-luhukay-77965.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen