Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Attentäter Breivik für unzurechnungsfähig erklärt

© gemeinfrei

29.11.2011

Norwegen Attentäter Breivik für unzurechnungsfähig erklärt

Bei einer Unzurechnungsfähigkeit könnte Breivik in einem Prozess nicht verurteilt werden.

Oslo – Im Prozess um den norwegischen Attentäter Anders Behring Breivik haben zwei Rechtsgutachter Medienberichten zufolge den Massenmörder überraschend für nicht zurechnungsfähig erklärt. Das meldet die Online-Ausgabe der norwegischen Zeitung Zeitung „Verdens Gang“.

Breivik hatte am 22. Juli bei Anschlägen in Oslo und auf der Insel Utoya insgesamt 77 Menschen getötet. Bei einer Unzurechnungsfähigkeit könnte Breivik in einem Prozess nicht verurteilt werden. Die Höchststrafe für Mord beträgt nach norwegischem Recht 21 Jahre.

Bei den Anschlägen in Norwegen am 22. Juli kam es zunächst zu einer Explosion in der Nähe eines Regierungsgebäudes im Zentrum der norwegischen Hauptstadt Oslo. Dabei wurden acht Menschen getötet und zehn Menschen verletzt. Etwa zwei Stunden später begann auf der Insel Utøya ein Anschlag auf ein Feriencamp der Jugendorganisation der sozialdemokratischen Arbeiterpartei. Dabei wurden nach Angaben der Polizei 68 Menschen getötet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-gutachten-erklaert-attentaeter-breivik-fuer-unzurechnungsfaehig-30859.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen