Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

22.02.2013

Ergänzungsspieler FC Bayern an Corchia interessiert

Der Marktwert des 22-Jährigen wird auf drei Millionen Euro geschätzt.

München – Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung des 22-jährigen Rechtsverteidigers Sebastien Corchia interessiert sein. Der Abwehrspieler, der noch bis zum Sommer 2015 beim FC Sochaux unter Vertrag steht, soll als Ergänzungsspieler verpflichtet werden und eine Alternative zu Bayern-Kapitän Philipp Lahm darstellen, wie „Canal+“ berichtet.

Insbesondere der Umstand, dass der deutsche Rekordmeister ab der kommenden Saison von Pep Guardiola trainiert wird, könnte demnach die voraussichtlich geringen Einsatzzeiten für Corchia kompensieren.

Der Rechtsverteidiger ist französischer U21-Nationalspieler und spielt seit 2011 für den französischen Erstligisten FC Sochaux. Der Marktwert des 22-Jährigen wird auf drei Millionen Euro geschätzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-fc-bayern-an-corchia-interessiert-60997.html

Weitere Nachrichten

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weitere Schlagzeilen