Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ebola Virus

© CDC/Cynthia Goldsmith - Public Health Image Library / gemeinfrei

20.11.2014

Medien Ebola-Verdacht in Hamburger Flüchtlingsheim

Ein Jugendlicher hatte über Fieber geklagt.

Hamburg – In Hamburg gibt es laut eines Berichts der „Hamburger Morgenpost“ einen Ebola-Verdachtsfall: In einer Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge habe am Donnerstag ein Jugendlicher über Fieber geklagt und angegeben, Kontakt mit Ebola-Patienten gehabt zu haben. Daraufhin sei die Feuerwehr alarmiert worden, berichtet die Zeitung weiter.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurden inzwischen über 15.100 Ebola-Fälle registriert worden. Die Zahl der Toten stieg demnach auf über 5.400. Am stärksten betroffen sind die westafrikanischen Staaten Guinea, Sierra Leone und Liberia.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-ebola-verdacht-in-hamburger-fluechtlingsheim-75283.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen