Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

24.10.2014

Medien Amokläufer an US-Schule tötet sich selbst

Mindestens zwei Schüler wurden verletzt.

Seattle – Ein Amokläufer hat am Freitag in einer Schule in der Stadt Marysville im US-Bundesstaat Washington um sich geschossen und sich dann offenbar selbst getötet.

Mindestens zwei Schüler wurden verletzt, berichtet der Lokalsender Komo News unter Berufung auf die Polizei. Zahlreiche weitere Schüler seien in Sicherheit gebracht worden.

Bei dem Schützen handele es sich wahrscheinlich um einen Schüler. Er habe nach Zeugenangaben in der Schulkantine das Feuer eröffnet. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-amoklaeufer-an-us-schule-toetet-sich-selbst-74125.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Terroranschlag in London Alle Festgenommenen wieder frei

Nach dem Terroranschlag am Samstagabend in London sind alle zwischenzeitlich Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Das teilte die Londoner Polizei am ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert zwei mutmaßliche Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei zwei der mutmaßlichen Attentäter identifiziert. Khuram B., ein in Pakistan ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Weitere Schlagzeilen