Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.07.2010

McAllister neuer Ministerpräsident von Niedersachsen

Hannover – Nach dem Rücktritt von Christian Wulff als niedersächsischer Ministerpräsident ist der bisherige CDU-Fraktionschef David McAllister zu dessen Nachfolger gewählt worden. McAllister erhielt im Hannoveraner Landtag 80 von 148 abgegebenen Stimmen. 67 Abgeordnete votierten gegen den 39-Jährigen. Schwarz-Gelb hat in Niedersachsen 81 von insgesamt 152 Sitzen.

Wulff war gestern nach drei Wahlgängen von der Bundesversammlung zum Bundespräsidenten gewählt worden. Der Politiker hatte nach der Wahl noch am Abend sein Amt als niedersächsischer Ministerpräsident niedergelegt. McAllister ist Sohn einer Deutschen und eines Schotten und besitzt neben der deutschen auch die britische Staatsbürgerschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mcallister-neuer-ministerpraesident-von-niedersachsen-11429.html

Weitere Nachrichten

Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Auswärtiges Amt Auch Deutsche bei Terroranschlag in London verletzt

Bei dem Terroranschlag am Samstagabend in London waren auch Deutsche unter den Opfern. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin am Sonntag mit. Mindestens ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

USA Ex-FBI-Chef Comey sagt am Donnerstag aus

Ex-FBI-Chef James Comey soll am Donnerstag vor dem US-Senat erscheinen. Darin soll Comey aussagen, ob US-Präsident Donald Trump ihn bezüglich der ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei 12 Festnahmen nach Terroranschlag in London

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte zwölf Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Sonntagmittag mit. Eine Reihe an ...

Weitere Schlagzeilen