Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

David McAllister 2013

© Ralf Roletschek CC BY 3.0

13.06.2016

McAllister Brexit könnte Einheit des Vereinigten Königreichs gefährden

Europaabgeordneter: Schotten würden erneut Unabhängigkeit fordern.

Osnabrück – Bei einem Austritt Großbritanniens aus der EU ist nach Einschätzung des CDU-Europaabgeordneten David McAllister die Einheit des Vereinigten Königreichs in Gefahr. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) sagte der gebürtige Halbschotte: „Wenn es eine knappe Mehrheit für den Austritt gäbe und die europafreundlichen Schotten dagegen stimmen, würde das in Schottland erneut die Debatte um die Unabhängigkeit auslösen.“

2014 hatten die Schotten in einem Referendum über ihre Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich abgestimmt und sich mit 55-Prozent dagegen entschieden. Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon hat bereits gesagt, dass ein EU-Austritt Großbritanniens eine neue Abstimmung über die Unabhängigkeit Schottlands nach sich ziehen werde.

Der frühere Ministerpräsident Niedersachsens warnte: „Die vorhandenen Fliehkräfte im Vereinigten Königreich würden durch einen EU-Austritt verstärkt.“ Umfragen zeigen, dass es in Schottland, Wales und Nord-Irland klare Mehrheiten für einen EU-Verbleib gebe. So geht man beispielsweise für Schottland davon aus, dass sich am Wahltag bis zu 70 Prozent für einen Verbleib in der EU aussprechen, sagte McAllister. Für ganz Großbritannien sehen Umfragen ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Brexit-Befürwortern und Gegnern voraus.

McAllister befürchtet auch, dass „ein EU-Austritt den überwunden geglaubten Nordirland-Konflikt wieder auslösen könnte“. „Unter dem EU-Schirm mit einer offenen Grenze zur Republik Irland wurde ein modus vivendi für den Nordirlandkonflikt gefunden, dem bei einem Brexit die Grundlage entzogen würde“, sagte der CDU-Politiker.

Der Europaparlamentarier verwies auch auf die negativen politischen Folgen eines Brexits für Deutschland. „Das Vereinigte Königreich ist ein wichtiger Partner und Verbündeter Deutschlands auf der internationalen Bühne.“ Auch die EU würde darunter leiden: „Die Europäische Union wäre eine andere und sie wäre keine bessere ohne Großbritannien“, sagte McAllister.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mcallister-brexit-koennte-einheit-des-vereinigten-koenigreichs-gefaehrden-94185.html

Weitere Nachrichten

Manuela Schwesig SPD 2013

© Thomas Fries / CC BY-SA 3.0 DE

Schwesig Beim Bundespräsidenten sollte das Parteibuch keine Rolle spielen

Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg sagte Manuela Schwesig mit Blick auf die Wahl des nächsten Bundespräsidenten: "Ich bin dafür, dass das ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Schwesig zur Flüchtlingsfrage „Wir müssen Kontingente festlegen“

Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg hat sich Manuela Schwesig für eine Kontingentierung von Flüchtlingen ausgesprochen. "Wir können nicht jedes ...

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

Schwesig Väter wollen nicht nur für den Gutenachtkuss zu Hause sein

„Wenn Frauen sich für Kinder entscheiden, haben sie Nachteile.“ Hamburg – Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg sprach sich ...

Weitere Schlagzeilen