Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

27.07.2011

Matthias Filbinger Sohn von Hans Filbinger litt unter Amt des Vaters

Hamburg – Matthias Filbinger, Sohn des früheren baden-württembergischen Ministerpräsidenten Hans Filbinger, hat ebenso wie Helmut Kohls Sohn unter dem Amt des Vaters gelitten. „Nehmen Sie die ersten 60 Seiten des Buchs, streichen Sie den Namen Kohl, ersetzen Sie ihn durch Filbinger, und Sie haben einen Teil meiner Jugend“, sagte Matthias Filbinger dem „Zeit-Magazin“. Walter Kohl hatte ein kritisches Buch über seine Jugend und seinen Vater veröffentlicht.

Den Rücktritt des Vaters 1978 beschrieb Filbinger als traumatischen Einschnitt. „Von heute auf morgen brach das ganze Gebilde zusammen. Ich möchte sagen: die Politshow.“ Der Rücktritt des Vaters sei für ihn zu einem „Meilenstein der Entfremdung“ von der Politik geworden. „Mir wurde klar, wie ein Politiker enden kann.“

Hans Filbinger hatte zurücktreten müssen, nachdem bekannt geworden war, dass er als Marinerichter in der NS-Zeit an Todesurteilen beteiligt gewesen war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/matthias-filbinger-sohn-von-hans-filbinger-litt-unter-amt-des-vaters-24597.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen