Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Martina Hill

© über dts Nachrichtenagentur

11.02.2014

"Dekorier-Macke" Martina Hill hat es zu Hause gerne gemütlich

„Da bin ich gnadenlos. Je bunter, desto besser.“

Berlin – Die Komikerin und Schauspielerin Martina Hill hat es zu Hause gerne gemütlich. „Ich bin Sternzeichen Krebs, die haben ja von Haus aus eine Dekorier-Macke“, sagte sie in einem Interview mit dem Frauen-Magazin „Emotion“. „Meine Wohnung dekoriere ich zum Beispiel schon im September für Weihnachten. Da bin ich gnadenlos. Je bunter, desto besser“, verriet Hill.

Außerdem gestand die 39-Jährige, dass sie aufgrund ihrer Flugangst nicht gerne reise. „Ich wüsste kaum ein Ziel, für das ich diesen Stress auf mich nehmen würde. Auf meiner Couch ist es auch sehr gemütlich“, so die Komikerin. „Wie gesagt, ich bin ein ziemlich häuslicher Mensch. Krebs halt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/martina-hill-hat-es-zu-hause-gerne-gemuetlich-69099.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen