Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Illustration der Mars-Sonde "Curiosity"

© dts Nachrichtenagentur

20.08.2012

NASA Mars-Rover „Curiosity“ testet erstmals Laser

Daten sogar besser als bei Tests auf der Erde.

Pasadena – Der Mars-Rover „Curiosity“ hat zum ersten Mal seinen Laser getestet und einen Stein damit beschossen. „Überraschenderweise sind die Daten sogar besser als bei Tests auf der Erde“, sagte Sylvestre Maurice, einer der zuständigen Forscher, laut einer Mitteilung der US-Raumfahrtbehörde NASA vom Sonntag.

Dadurch, dass das Gestein mit dem Laser beschossen wird, lassen sich Daten über die Material-Beschaffenheit sammeln. Die Forscher sind nun damit beschäftigt, die Ergebnisse auszuwerten. Sie vermuten, dass sich in dem Gestein Spuren von früheren Wasservorkommen nachweisen lassen.

Zuvor hatte der Rover eine Temperatur von 2,85 Grad Celsius gemessen. „Das ist ein sehr wichtiger Moment für die Wissenschaft, denn zuletzt hat es auf dem Mars vor genau 30 Jahren eine langfristige Wetterstation gegeben“, sagte John Grotzinger vom California Institute of Technology.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mars-rover-curiosity-testet-erstmals-laser-56019.html

Weitere Nachrichten

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Weitere Schlagzeilen