Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

09.08.2013

Marode Infrastruktur AfD fordert sinnvolle Verwendung der Steuergelder

Sprecher fordern eine deutliche Neuorientierung.

Hamburg – Die eurokritische „Alternative für Deutschland“ (AfD) hat mit Blick auf den Zustand der Infrastruktur in Norddeutschland eine sinnvollere Verwendung der Steuergelder angemahnt.

Jörn Kruse, Sprecher des Landesverbandes Hamburg der AfD, sieht in den „unzureichenden und zu späten Investitionen in Wartung und Reparatur aufgrund zu geringer Finanzmittel sowie der mangelnden Sachkompetenz im Bundesverkehrsministerium“ die Gründe für den Verfall der Infrastruktur im Norden.

Jannis Andrae, Sprecher des Landesverbandes Schleswig-Holstein der AfD, schließt sich dem an und betont seine Verwunderung darüber, „dass die Bundesregierung Milliardenbeträge zur Rettung von Großbanken, die sich verspekuliert haben, bereitstellt, während die Infrastruktur Norddeutschlands zerbröckelt.“

Die Sprecher der beiden Landesverbände fordern aus diesem Grund eine deutliche Neuorientierung der politischen Prioritäten sowie eine sinnvollere Verwendung der deutschen Steuergelder. Diese müssten dringend stärker der deutschen Infrastruktur zugute kommen, teilte die AfD am Freitag mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/marode-infrastruktur-afd-fordert-sinnvolle-verwendung-der-steuergelder-64625.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen