Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Markus Babbel

© Chris Grabert

28.04.2012

Markus Babbel „Hertha wäre mit mir nicht abgestiegen“

Die „Alte Dame“ aus Berlin ist derzeit akut abstiegsgefährdet.

Berlin – Markus Babbel ist der festen Überzeugung, dass Hertha BSC mit ihm als Trainer „hundertprozentig nicht abgestiegen wäre“. „Es hat einfach super gepasst zwischen Mannschaft und Trainerteam“, sagte er im Interview mit dem Berliner „Tagesspiegel“.

Die „Alte Dame“ aus Berlin ist derzeit akut abstiegsgefährdet und steht auf dem vorletzten Tabellenplatz. Am Samstag wird es dann ernst gegen den FC Schalke 04.

„Die Spieler sind sehr fokussiert, sie wissen, worum es am Samstag geht“, bemerkte Otto Rehhagel am Donnerstag beim Training. „Es liegt jetzt vor allem in den Händen der Spieler. Sie müssen das umsetzen, was wir ihnen vorgeben. Ich glaube an die Rettung, wir glauben daran. Deshalb nutzen wir hier wirklich jede Stunde, um uns gegenseitig anzufeuern.“ Und der Coach weiter: „Es hilft kein Heulen und Jammern. Wir müssen in Gelsenkirchen der Situation unter unheimlichem Druck gerecht werden. Dafür tun wir alles.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/markus-babbel-hertha-ware-mit-mir-nicht-abgestiegen-53060.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen