Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Feuerwehr

© über dts Nachrichtenagentur

12.06.2013

Marktbreit am Main Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus – Frau stirbt

Ursache für das Feuer und die Schadenshöhe sind noch unbekannt.

Marktbreit am Main – Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Marktbreit am Main im Landkreis Kitzingen ist am Mittwochvormittag eine Frau ums Leben gekommen. Die Ursache für das Feuer und die Schadenshöhe sind noch unbekannt, teilte die Polizei mit.

In den Morgenstunden hatte eine Zeugin die Rettungskräfte über Notruf alarmiert, da sie auf Rauch aufmerksam geworden war, der aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss drang. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Allerdings mussten einige der 24 Bewohner aus Sicherheitsgründen wegen der starken Rauchentwicklung das Haus kurzzeitig verlassen.

Im Zuge der Löscharbeiten trafen die Feuerwehrleute dann in der Wohnung auf eine leblose Frau, welche aus dem Gefahrenbereich gebracht und sofort notärztlich versorgt wurde. Allerdings kam für sie jede Hilfe zu spät.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/marktbreit-am-main-wohnungsbrand-in-mehrfamilienhaus-frau-stirbt-63229.html

Weitere Nachrichten

Teheran

© Amir1140 / CC BY-SA 3.0

Anschläge in Teheran Lage weiter unklar

Nach den offenbar koordinierten Angriffen auf das iranische Parlament und das Mausoleum von Revolutionsführer Ruhollah Chomeini in Teheran ist die Lage ...

Frau mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Zweite Karriere Kiefer Sutherland glaubt „an zweite Chancen“ als Sänger

Der kanadische Film- und Serienstar Kiefer Sutherland hat seit seiner Kindheit ein Faible fürs Musizieren: "Ich wollte immer schon Musik machen, hatte ...

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Ermordung eines Fünfjährigen BDK-Bundesvorsitzender zweifelt an Wirksamkeit von Fußfesseln

Nach der Ermordung eines fünfjährigen Jungen in einer Asylunterkunft durch einen Täter mit elektronischer Fußfessel zweifelt der der Bund Deutscher ...

Weitere Schlagzeilen