Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Mariah Carey

© Universal / James White

27.06.2012

Mariah Carey Neues Album kommt im Sommer

Songs dürften wesentlich von ihrer neuen Rolle als Mutter beeinflusst sein.

Los Angeles – Die US-Sängerin Mariah Carey hat sich wieder der Arbeit zugewendet und wird ihr neues Album im Sommer dieses Jahres veröffentlichen. „Also… Sommer 2012. Ich war gerade im Studio und habe ein paar neue Ideen zusammengemischt und hoffe, sie gefallen euch“, schrieb die Mutter von Zwillingen im Internet. Mehr wollte sie über den Nachfolger ihres letzten Albums „Memoirs of an Imperfect Angel“ aus dem Jahr 2009 jedoch nicht verraten. Allerdings dürften die neuen Songs wesentlich von ihrer neuen Rolle als Mutter beeinflusst sein.

„Meine Frau ist zurück im Studio. Unsere neue kleine Familie haben ihrer Musik definitiv eine neue Kreativität verliehen“, verriet Careys Ehemann, Nick Cannon, vor einiger Zeit auf der offiziellen Website.

Das Paar wurde am 30. April 2011 Eltern der Zwillinge Moroccan und Monroe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mariah-carey-neues-album-kommt-im-sommer-55079.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Elbphilharmonie

© über dts Nachrichtenagentur

Elbphilharmonie Tonkünstlerverband verteidigt Konzert zum G20-Gipfel

Der Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Cornelius Hauptmann, hat das geplante Konzert zum G20-Gipfel in der Hamburger Elbphilharmonie verteidigt. ...

Cro Rock am Ring 2013

© Achim Raschka / CC BY-SA 3.0

Rock am Ring Veranstalter Lieberberg verteidigt Wutrede

"Rock am Ring"-Veranstalter Marek Lieberberg hat seine Wutrede vom Freitagabend verteidigt. "Keiner ist davor gefeit, von der falschen Seite vereinnahmt zu ...

Weitere Schlagzeilen