Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.11.2010

Margaret Thatcher verlässt Krankenhaus

London – Die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher soll noch am Montag das Krankenhaus verlassen. Die Ärzte seien mit dem Genesungsprozess der Ex-Politikerin zufrieden, erklärte ein Sprecher von Thatcher. Die Baroness erkrankte vor einigen Wochen an einer Grippe und musste danach die Feier ihres 85. Geburtstages absagen.

Thatcher war von 1979 bis 1990 Premierministerin des Vereinigten Königreichs und von 1975 bis 1990 Vorsitzende der Konservativen. Sie hatte 2005 bereits mehrere kleinere Schlaganfälle. Der von ihr selbst geliebte Spitzname „Eiserne Lady“ (Iron Lady) stammt von einem Kommentar von Radio Moskau im Jahre 1976, die ehemalige Politikerin hatte in einer Ansprache die „bolschewistische Sowjetunion“ scharf attackiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/margaret-thatcher-verlaesst-krankenhaus-16659.html

Weitere Nachrichten

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Ägypten 23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen

Im Gouvernement Al-Minya in Mittelägypten sind am Freitag mindestens 23 Menschen bei einem bewaffneten Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen ums ...

Weitere Schlagzeilen