Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mappus sucht einen neuen Job

© dapd

19.04.2012

Stuttgart Mappus sucht einen neuen Job

In die Politik will der frühere Ministerpräsident nicht zurück.

Stuttgart – Der frühere Ministerpräsident Stefan Mappus sucht nach seinem vorzeitigen Abschied vom Pharmakonzern Merck wieder eine neue Beschäftigung. Der CDU-Politiker sagte am Donnerstag im SWR-Hörfunk: „Es gibt neue berufliche Pläne.“ Er wolle aber noch nicht darüber reden. Er rechne damit, dass er spätestens Anfang nächsten Jahres eine neue Tätigkeit haben werde. In die Politik wolle er nicht zurück.

Nachdem der Staatsgerichtshof das EnBW-Geschäft des früheren Regierungschefs für verfassungswidrig erklärt hatte, hatte Mappus im November 2011 seinen Job als Leiter des Brasiliengeschäfts von Merck nach nur vier Monaten beendet. Zur Begründung erklärte er, die „diffamierenden Angriffe“ des politischen Gegners auf ihn im Zusammenhang mit dem EnBW-Geschäft erforderten „eine angemessene Reaktions- und Wehrfähigkeit meinerseits“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mappus-sucht-einen-neuen-job-51290.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen