Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

09.08.2015

Manni Breuckmann „Spieltag nicht weiter zerstückeln“

„Dann war`s das nämlich mit dieser Bundesligakonferenz.“

Berlin – Manni Breuckmann warnt vor einer weiteren Spreizung der Spieltage in der Fußball-Bundesliga. Er „hoffe inständig“, so der langjährige Sportkommentator und Radiomoderator im „hr1-Talk“, dass der Fußball-Samstag „nicht in unverantwortlicher Weise noch weiter zerstückelt wird“. In Spanien gebe es beispielsweise neun verschiedene Anstoßzeiten: „Dann war`s das nämlich mit dieser Bundesligakonferenz. Das ist eine unschlagbare Dramaturgie!“

Seinen Ausstieg aus dem regelmäßigen Kommentieren vor sieben Jahren habe er nie bereut, so Breuckmann. Lediglich bei der Weltmeisterschaft 2014 bekam er ein „leichtes Kribbeln“: „Denn es war mir nie vergönnt, diesen einen Satz rauszubrüllen: `Deutschland ist Weltmeister!`“

Selbst mit Beginn der Bundesligasaison „kribbelt gar nichts“ mehr. „Ich habe das lange genug betrieben. Da ist keinerlei Wehmut da.“ Beim Fußballgucken zuhause sei vor allem wichtig, „dass es in der Halbzeitpause ein Stück Kuchen gibt“, er sei nämlich ein „Kuchenjunkie“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/manni-breuckmann-spieltag-nicht-weiter-zerstueckeln-87116.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen