Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

30.09.2017

Mannheim Mann geht mit Messer auf Passanten und Polizisten los

Ein Beamter leicht verletzt.

Mannheim – In Mannheim ist ein 31-jähriger Mann am Samstagnachmittag mit einem Messer auf Passanten und später auch auf Polizisten losgegangen. Der Einsatz von Pfefferspray zeigte laut Polizeibericht keinerlei Wirkung, weshalb ein Warnschuss abgegeben wurde

Nachdem der 31-Jährige sich selbst Schnittverletzungen am Arm und Oberschenkel zufügte, legte er das Messer ab und konnte festgenommen werden. Ein Beamter erlitt hierbei eine leichte Verletzung an der Hand.

Beide wurden zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mannheim-mann-geht-mit-messer-auf-passanten-und-polizisten-los-102375.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bremer Polizei nimmt mutmaßliche Islamisten fest

Bei Bremen hat die Polizei am Freitag sechs Personen festgenommen, die einen Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in der Stadt Osterholz-Scharmbeck ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Konstanz Mutmaßlicher Lebensmittel-Erpresser offenbar gefasst

Der Erpresser, der in der vergangenen Woche damit gedroht hatte, Lebensmittel in deutschen Geschäften zu vergiften, ist offenbar gefasst worden. Der ...

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Fast 300 Deutsche im Visier von Interpol

Fast 300 deutsche Staatsangehörige stehen im Visier der internationalen Polizeibehörde Interpo:. Allein 225 Deutsche sind bei der weltweit agierenden ...

Weitere Schlagzeilen