Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mann wird auf Friedhof erschlagen

© dapd

08.03.2012

Recklinghausen Mann wird auf Friedhof erschlagen

Tatverdächtiger Mann wurde beim Weglaufen gesehen.

Recklinghausen – Auf einem Recklinghausener Friedhof ist ein junger Mann erschlagen worden. Der Mann war am Donnerstagabend von einem Passanten schwer verletzt gefunden worden und kurz darauf gestorben, wie ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage sagte. Tatverdächtig sei ein unbekannter Jugendlicher, der beim Weglaufen gesehen wurde. Von ihm fehlte am Abend jede Spur. Weitere Angaben wollte der Sprecher zunächst nicht machen.

Der Tatort in Recklinghausen-Süd wurde für die Spurensicherung weiträumig abgesperrt. Ein Polizeiaufgebot suchte die nähere Umgebung nach dem Verdächtigen ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-wird-auf-friedhof-erschlagen-44784.html

Weitere Nachrichten

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Japan US-Kriegsschiff kollidiert mit Frachtschiff

Bei der Kollision eines US-Kriegsschiffes mit einem Frachter sind am Freitag mehrere Seeleute verletzt worden. Sieben Besatzungsmitglieder der USS ...

Mutter mit zwei Kindern

© über dts Nachrichtenagentur

Gutachten Weniger Aufstiegschancen für Kinder aus benachteiligten Familien

Wohlfahrtsverbände kritisieren, dass Teile der Bevölkerung allein durch ihre Herkunft von der positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland abgehängt ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Ditib Islamverband verteidigt Absage an Anti-Terror-Demo in Köln

Der Generalsekretär des Islamverbands Ditib, Bekir Alboga, hat die Absage des islamischen Dachverbands bei einer Großdemo gegen Terrorismus in Köln verteidigt. ...

Weitere Schlagzeilen