Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mann steht wegen Mordes an Ex-Freundin vor Gericht

© dapd

13.01.2012

Prozesse Mann steht wegen Mordes an Ex-Freundin vor Gericht

Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft wollte er sich rächen, weil sie ihn verlassen hatte.

Heidelberg – Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin muss sich ab heute ein 42-jähriger Mann vor dem Landgericht Heidelberg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, Ende Mai 2011 in die Wohnung der Frau eingedrungen zu sein und auf sie eingestochen zu haben, bis sie sich nicht mehr bewegte. Das Opfer verblutete.

Vor der Tat soll der Mann seine Ex-Freundin unter anderem bei einer Behörde sowie bei Verwandten und Bekannten angeschwärzt haben. Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft wollte er sich rächen, weil sie ihn verlassen hatte. Für den Prozess sind sechs Verhandlungstage angesetzt. Dabei sollen 25 Zeugen und zwei Sachverständige angehört werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-steht-wegen-mordes-an-ex-freundin-vor-gericht-33659.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Weitere Schlagzeilen