Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.09.2010

Mann soll Ehefrau wegen Überforderung getötet haben

Mannheim – In Mannheim soll ein 80-jähriger Rentner seine fünf Jahre jüngere Ehefrau umgebracht haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gilt der Ehemann als dringend verdächtig, seine Frau bereits am Dienstag getötet zu haben. Der Mann habe seine Tochter nach der Tat telefonisch verständigt. Diese machte sich umgehend auf den Weg in die elterliche Wohnung und fand dort den Vater und ihre tote Mutter vor. Die hinzugerufene Polizei vernahm den Tatverdächtigen und sicherte Spuren.

Als mögliches Motiv gibt die Staatsanwaltschaft Mannheim an, dass die 75-Jährige nach einem Sturz in ihrer Mobilität stark eingeschränkt war. Möglicherweise sei der Tatverdächtige damit überfordert gewesen. Der Mann befindet sich derzeit in fachärztlicher Betreuung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-soll-ehefrau-wegen-ueberforderung-getoetet-haben-14585.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen