Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mann setzt nach Beziehungsstreit Wohnung in Brand

© dapd

18.02.2012

Kornwestheim Mann setzt nach Beziehungsstreit Wohnung in Brand

Polizisten vom Balkon mit Messern und anderen Gegenständen beworfen.

Kornwestheim – Ein eskalierender Beziehungsstreit hat in Kornwestheim einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Ein 29 Jahre alter Mann war in der Nacht zum Samstag auf den Balkon der Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin geklettert und hatte sich gewaltsam Zugang verschafft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Die 27-Jährige konnte flüchten. Der Eindringling bewarf die alarmierten Polizisten vom Balkon aus mit Messern und anderen Gegenständen und setzte anschließend die Wohnung in Brand, die vollständig ausbrannte.

Der Mann flüchtete mit Messern bewaffnet zur Wohnung eines Nachbarn und trat dort die Tür ein. Die Polizei konnte ihn schließlich überwältigen und festnehmen. Der Nachbar blieb unverletzt, eine Hausbewohnerin erlitt eine Rauchvergiftung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-setzt-nach-beziehungsstreit-wohnung-in-brand-40702.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen