Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

16.10.2010

Mann nimmt sich durch Sprung aus dem Flugzeug das Leben

Augsburg – Über der Ortschaft Palsweis im bayrischen Landkreis Dachau hat sich am Samstagnachmittag ein Mann durch einen Sprung aus einem Sportflugzeug das Leben genommen. Dabei durchschlug er das Dach eines Reiterhofes und war sofort tot. Der 26-Jährige hatte die Cessna von Augsburg aus zu einem Rundflug über München gebucht.

In der Luft griff er dann zunächst den Piloten mit einem Messer an, offenbar um die Maschine zum Absturz zu bringen. Als dies durch die Gegenwehr des Piloten misslang, sprang er in einer Höhe von rund 500 Metern aus der einmotorigen Maschine. In seiner Wohnung fanden Kriminalbeamte später einen Abschiedsbrief. Der 42-jährige Pilot der Cessna landete nach dem Vorfall durch die Messerstiche verletzt in Augsburg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-nimmt-sich-durch-sprung-aus-dem-flugzeug-das-leben-16305.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen