Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.12.2009

Mann erschießt Tochter und sich selbst

London – In der britischen Stadt Aldershot hat ein Familienvater gestern seine vierjährige Tochter und anschließend sich selbst getötet. Die ebenfalls angegriffene Mutter des Mädchens befindet sich britischen Medien zufolge derzeit noch in einem lebensbedrohlichen Zustand. Der 56-Jährige hatte seiner Tochter und seiner Ehefrau in den Kopf geschossen und sich im Anschluss selbst durch einen Kopfschuss getötet. Der Brite und seine Ehefrau hatten sich vor einigen Wochen getrennt. Hintergrund des Vorfalls ist offenbar ein Streit um das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter. Die genauen Umstände der Tat sollen nun untersucht werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-erschiesst-tochter-und-sich-selbst-5452.html

Weitere Nachrichten

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Rechtsprechung Deutsche EU-Generalanwältin will „sensible Urteile“ des EuGH

Die deutsche Generalanwältin beim Europäischen Gerichtshof (EuGH), Juliane Kokott, hat das Luxemburger Gericht zu sensibler Rechtsprechung aufgefordert: ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Strukturschwache Regionen Deutschland droht Kürzung der EU-Mittel

Deutschland muss offenbar ab 2019 mit einer drastischen Kürzung der EU-Fördermittel für strukturschwache Regionen rechnen. "Griechische Flüchtlingslager ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Präsidialamt und Innenministerium Kein nationaler Staatsakt für Kohl

Für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl wird es keinen nationalen Staatsakt in Deutschland geben. Stattdessen werde zum ersten Mal in der Geschichte ...

Weitere Schlagzeilen