Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mann droht bei Zwangsräumung mit Handgranate

© dapd

09.03.2012

Stuttgart Mann droht bei Zwangsräumung mit Handgranate

Täter wurde vorläufig festgenommen.

Stuttgart – Mit einer Handgranate hat ein Mann am Freitag in Stuttgart versucht, die Zwangsräumung seiner Wohnung zu verhindern. Der alkoholisierte 44-Jährige drohte damit, die anwesenden Polizisten, Gerichtsvollzieher und Mitarbeiter einer Umzugsfirma in die Luft zu sprengen, wie die Polizei mitteilte. Einem der Beamten gelang es, den Mann soweit zu beruhigen, dass er die Granate aus der Hand gab.

Der Täter wurde vorläufig festgenommen. Bei dem Sprengkörper handelte es sich um eine echte, aber funktionsuntüchtige Handgranate aus dem ehemaligen Jugoslawien. In der Wohnung wurde zudem eine täuschend echt wirkende Schreckschusspistole entdeckt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-droht-bei-zwangsraeumung-mit-handgranate-44893.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen