Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Philippinen Flagge

© Achim1999 / gemeinfrei

15.10.2013

Bohol Kräftiges Erdbeben auf den Philippinen

Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor.

Manila – Auf den Philippinen hat sich am Dienstag ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst einen Wert um etwa 7,2 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich am Dienstagmorgen um 8:12 Uhr Ortszeit (2:12 Uhr deutscher Zeit), das Epizentrum lag mitten auf der Insel Bohol. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Es gibt weltweit etwa 18 Erdbeben dieser Stärke pro Jahr. Regelmäßig kommt es dabei zu starken Schäden an Gebäuden.

Die Insel Bohol hat rund 1,2 Millionen Einwohner und ist auch bei Touristen beliebt. So gibt es auf der Insel unter anderem zahlreiche Tauchresorts.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/manila-kraeftiges-erdbeben-auf-den-philippinen-66841.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken DRK-Mitarbeiter erstochen

In Saarbrücken ist am Mittwoch ein Mitarbeiter des DRK erstochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten der Berater des Therapie- und ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

Sönke Wortmann Frauen und Männer passen eigentlich nicht zusammen

Die grundlegenden Unterschiede zwischen den Geschlechtern haben sich nach Ansicht des Regisseurs Sönke Wortmann seit seinem Kassenschlager "Der bewegte ...

Teheran

© Amir1140 / CC BY-SA 3.0

Teheran Zwölf Tote bei Doppelanschlag in Teheran

Bei den offenbar koordinierten Angriffen auf das iranische Parlament und das Mausoleum von Revolutionsführer Ruhollah Chomeini in Teheran sind nach ...

Weitere Schlagzeilen