Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Manager fordern europäische Ratingagentur

© dapd

29.01.2012

Ratingagenturen Manager fordern europäische Ratingagentur

Bisher dominieren die drei Agenturen Standard & Poor’s, Moody’s und Fitch den Markt.

Hamburg – Eine große Mehrheit der deutschen Führungskräfte fordert den Aufbau einer europäischen Ratingagentur. In einer Umfrage der Wiesbadener Unternehmensberatung MC IT Solutions unter 1.000 Managern erklärten 74 Prozent, Deutschland brauche “als Gegengewicht zu den angloamerikanischen Ratingagenturen eine starke europäische Ratingagentur”. Nur 26 Prozent der Führungskräfte lehnten das ab.

Bisher dominieren die drei Agenturen Standard & Poor’s, Moody’s und Fitch den Markt. Nachdem diese mehrfach die Kreditwürdigkeit europäischer Staaten gesenkt hatten, forderten vor allem Politiker den Aufbau einer europäischen Ratingagentur.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/manager-fordern-europaeische-ratingagentur-36859.html

Weitere Nachrichten

Heizkraftwerk

© über dts Nachrichtenagentur

Emissionsrechtehandel-Reform Stahlindustrie fürchtet „Kahlschlag“

Die geplante Reform des Emissionsrechtehandels in der EU hat für Entsetzen in Europas Stahlindustrie gesorgt. Standorte und Jobs seien in Gefahr, warnen ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Pofalla Deutsche Bahn will künftig vor allem in China wachsen

Die Deutsche Bahn (DB) setzt nach Informationen der "Welt" für ihr künftiges Wachstum auf China. Dort will der DB-Konzern in größerem Umfang in das ...

MeinFernbus / Flixbus

© über dts Nachrichtenagentur

Schwämmlein Flixbus will 2017 rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren

Der Fernbus-Marktführer Flixbus will im laufenden Jahr rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren und spätestens im kommenden Jahr europaweit profitabel ...

Weitere Schlagzeilen