Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ben Affleck

© über dts Nachrichtenagentur

24.08.2013

"Man of Steel" Ben Affleck wird der neue Batman

Der Hollywood-Star übernimmt die Rolle von Christian Bale.

Los Angeles – Oscarpreisträger Ben Affleck wird als neuer Batman-Darsteller in der Fortsetzung des Superman-Films „Man of Steel“ zu sehen sein. Das berichtet das Branchenblatt „Variety“.

Der Hollywood-Star übernimmt die Rolle von Christian Bale, der den „Schwarzen Rächer“ in den letzten drei Verfilmungen von Regisseur Christopher Nolan mimte.

In der bisher unbetitelten Fortsetzung von „Man of Steel“ treffen erstmals Superman und Batman aufeinander, die Regie übernimmt, wie bereits im ersten Teil, Zack Snyder. Die Dreharbeiten sollen im nächsten Jahr beginnen.

Affleck wurde 2013 für den Film „Argo“ in der Kategorie „Beste Regie“ mit dem Golden Globe ausgezeichnet, zudem bekam er als Co-Produzent auch den Oscar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/man-of-steel-ben-affleck-wird-der-neue-batman-65080.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen