Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

09.11.2012

1. Bundesliga Mainz besiegt 1. FC Nürnberg mit 2:1

Mainz nun zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz fünf.

Mainz – Im Freitagabendspiel der 1. Bundesliga hat Mainz 05 gegen den 1. FC Nürnberg mit 2:1 (2:1) gewonnen. In der ersten Halbzeit übernahmen die Mainzer schnell die Kontrolle über das Spiel und gingen durch Nicolai Müller (12.) in Führung. Mittelfeldspieler Andreas Ivanschitz legte in der 21. Minute zum 2:0 aus Sicht der Mainzer nach. In der Folge kämpfte sich Nürnberg aber zurück in die Partie und schaffte noch vor der Pause den Anschlusstreffer durch Per Nilsson (40.).

Im zweiten Durchgang drängte Nürnberg auf den Ausgleich, Mainz verlegte sich auf die Verteidigung der Führung, die bis zum Schlusspfiff hielt.

Mit dem Sieg steht Mainz zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz fünf, Nürnberg bleibt auf Rang 14.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mainz-besiegt-1-fc-nuernberg-mit-21-57102.html

Weitere Nachrichten

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Bahrain

Sebastian Vettel hat im Ferrari das Formel-1-Rennen in Bahrain gewonnen und damit den zweiten Saisonsieg geholt. Lewis Hamilton muss sich mit dem zweiten ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen Hamburg

Der SV Werder Bremen hat den Hamburger SV am 29. Spieltag mit 2:1 besiegt. Die Hamburger gingen bereits in der 6. Minute durch Michael Gregoritsch in ...

Weitere Schlagzeilen