Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

12.03.2011

Magazin: Bahnstreik der GDL kommt vor Gericht

Kiel – Der Bahnstreik beschäftigt jetzt die Justiz. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, entscheidet das Arbeitsgericht Kiel voraussichtlich am Mittwoch über eine Einstweilige Verfügung, die die Nord-Ostsee-Bahn (NOB) eingereicht hat. „Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) will uns zu Verhandlungen über einen bundeseinheitlichen Tarifvertrag drängen, obwohl wir als einzelnes Unternehmen dazu gar nicht in der Lage sind“, begründet NOB-Geschäftsführer Andreas Winter den Schritt. Auch das Essener Bahnunternehmen Abellio prüft ein juristisches Vorgehen gegen die GDL.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/magazin-bahnstreik-der-gdl-kommt-vor-gericht-20439.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen